Einloggen

x
  • Aufrufe:

    30 x gelesen

  • News vom:

    Donnerstag, 23.03.2021

  • Kommentare:

    0 Kommetare

  • Reporter:

Tim Peters: Songwriter, Produzent und Sänger mit Herz





Tim Peters ist ein echtes Allroundtalent! Er hat nicht nur vor Kurzem seine zweite eigene Single herausgebracht, sondern schreibt und produziert auch für die großen Schlagerstars!

Etabliert als Songwriter für Feuerherz, DJ Ötzi, Matthias Reim und Michelle

Der Name Tim Peters ist in der Schlagerwelt kein unbekannter. Obwohl der 30-Jährige vor Kurzem erst seine zweite eigene Single herausgebracht hat, ist er definitiv kein Neuling in der Schlagerszene. Tim Peters' kreativer Kopf steckt nämlich hinter sehr vielen bekannten Schlagersongs wie z.B. "Eiskalt" von Matthias Reim oder "1x2x3x" von Feuerherz. Außerdem schreibt er für Schlagergrößen wie Michelle, Eloy de Jong, Bernhard Brink, DJ Ötzi, Florian Silbereisen & Thomas Anders, Ross Antony, Anna-Carina Woitschack, Newcomerin Marie Reim und viele mehr. Tim wurde inzwischen für seine Songs mit zweimal Gold und einmal Platin ausgezeichnet und 2019 erreichten drei seiner Lieder Platz 1 der Radiocharts. Seine Musik hat einen eingängigen und vor allem jungen und frischen Sound mit Ohrwurmpotenzial. Und das kommt an - sowohl bei den Künstlern, als auch beim Publikum.

Innovative Sounds, frische Beats und ein organischer Gesamtklang mit viel Druck und Wärme sind dabei das handwerkliche Fundament für einen Schlagersong oder einen Popsong.

Vielseitige Talente: Vom Songwriter zum Schlagersänger

Tim Peters schreibt aber nicht nur für andere, sondern auch für sich selbst. Denn neben dem Komponieren und Produzieren ist auch das Singen seine Passion. In einem Interview erzählt uns Tim: "Ich habe mit dem Songwriten nur aus dem Grund angefangen, weil ich immer gerne selbst auf die Bühne wollte. Den Traum habe ich mir jetzt erfüllt. Ich mache beides und ich mache beides mit großer Leidenschaft.“ Vor allem aber macht er beides mit Erfolg. Denn schon seine erste eigene Single "Girl aus'm Pott" wurde zwei Millionen mal gestreamt und im November 2019 feierte er dann mit dem Song seine TV-Premiere beim "Schlagerboom" mit Florian Silbereisen.

Das ganze Interview mit Tim Peters

"So wie du": Pop-Schlager im Retro-Style

Im Oktober letztes Jahr kam Tims zweite eigene Single "So wie du" raus. Mit diesem Titel zeigt er nochmal eine ganz neue Seite von sich: Tim Peters kann nämlich nicht nur singen und schreiben, sondern auch tanzen! Das beweist er in seinem Musikvideo, in dem er in einem Diner im Retro-Style tanzend um das Herz seiner Traumfrau kämpft. Ein echtes Multitalent eben!

Vom Ruhrgebiet in die Schlagercharts

Tim Peters ist der "Boy aus'm Pott". Er wuchs im Ruhrgebiet auf und diese Wurzeln sind ihm sehr wichtig. In seinem Musikvideo zu "Girl aus'm Pott" zeigt er seine Heimatstadt und sogar den örtlichen Sportverein. Tief verwurzelt ist auch seine Liebe zur Musik, denn seine ganze Familie ist sehr musikalisch: Sein Vater war lange Gitarrist von Roy Black, seine Mutter ist Tänzerin und sein Onkel ist auch Musikproduzent. "Und irgendwie bin ich mit diesem ganzen Schlagerkram aufgewachsen und habe mich dann auch irgendwann selbst dazu entschieden, Songwriter zu werden und auch mit eigenen Schlagern auf der Bühne zu stehen. Also quasi in die Wiege gelegt“, erzählt uns Tim Peters im Interview. Doch es sind nicht nur seine familiären Wurzeln, die ihn für den Schlager begeistern. Vor allem seien es die Ausdrucksstärke der Musik und die Möglichkeit, seine Gefühle so zu beschreiben, wie man sie empfindet.

Ich finde, dass Schlager das Genre ist, das wirklich das Herz auf der Zunge trägt und in dem man Dinge so aussprechen darf, wie sie sind oder wie man sie denkt.



Kommentieren



On Air Now