Einloggen

x
  • Aufrufe:

    148 x gelesen

  • News vom:

    Donnerstag, 29.01.2023

  • Kommentare:

    0 Kommetare

  • Reporter:

IVAN ZDONYUK





Ivan Zdonyuk - Solist des Produktionsstudios des Producer Center "SPAMASH". Ivan begann 2019 mit dem Zentrum zusammenzuarbeiten, als das Producer Center auf Ersuchen des Kulturministeriums der Republik Belarus den jungen Künstler leitete und auf den Internationalen Popsong-Interpretenwettbewerb „Vitebsk-2019“ vorbereitete. Ivan wurde ein vollwertiges Mitglied des Teams des Zentrums, nachdem er ein großes Casting neuer Künstler bestanden hatte. Im August 2019 beschloss das Producer Center auf der Grundlage der Ergebnisse des Casting in Spamash-Projekts, einen Vertrag mit Ivan Zdonyuk abzuschließen. Ivan ist Preisträger des Sonderfonds des Präsidenten der Republik Belarus für die Unterstützung talentierter Jugendlicher für 2019.

Ivan begann im Alter von 6 Jahren, sich professionell mit Gesang zu beschäftigen, und seit seinem 15. Lebensjahr beschäftigt er sich mit Choreografie (Hip-Hop, Contemporary). 2016 trat er in die belarussische staatliche Universität für Kultur und Kunst („Popgesang“) ein.

Ivan ist der Öffentlichkeit vor allem als Teilnehmer an beliebten Fernsehsendungen bekannt: 2016 nahm er als Teil des Teams der Sängerin Rita Dakota ("MUZ-TV") am Fernsehprojekt "Battle of Talents" teil; 2018 trat er als Special Guest im Finale der Nationalen Auswahl für den International Song Contest „Eurovision-2018“ auf; und 2019 wurde er Mitglied der Musical-Show "Come on, all together!" auf dem Fernsehsender "Russland 1".

Vier Jahre lang studierte er Gesang, Choreografie und Schauspiel an der Igor Krutoy Academy of Popular Music (Russland), die er 2015 abschloss. 2016 arbeitete er am Gesang mit dem Beyoncé-Lehrer David Lee Brewer, der eine Reihe von Meisterkursen für Ivan leitete.

Ivan wurde wiederholt Preisträger und Gewinner renommierter Gesangswettbewerbe: So wurde er 2015 Gewinner des Internationalen Gesangswettbewerbs „Intershow“ (Polen), 2016 wurde er Preisträger des Internationalen Kunstfestival-Wettbewerbs „Jezerski Biseri" (Mazedonien).

2019 vertrat Ivan Belarus beim XXVIII International Pop Song Performers Contest „Vitebsk-2019“ und gewann den II. Preis dieses renommierten Vokalforums.

Nach den Ergebnissen von 2019 wurde Ivan Eigentümer des begehrten Diploms des Projekts des Fernsehsenders ONT und des Kulturministeriums der Republik Belarus „Das Lied des Jahres von Belarus“ und wurde auch als „ Bester Darsteller des Jahres“.

Trotz seines relativ jungen Alters verfügt der Künstler bereits über umfangreiche Erfahrung mit Auftritten an den führenden Konzertorten des Landes bei den größten Veranstaltungen der republikanischen Skala: Meeting the Flame of Peace of the II European Games (State Flag Square), Celebrating the Independence Day of der Republik Belarus (Palast der Republik, Konzertort in der Nähe von Stella „Minsk ist eine Heldenstadt“), Galakonzert zum Tag des Sieges (Palast der Republik), Letzte Glocke der Republikaner (Eispalast in Orscha), Tag der Stadt Vitebsk (Sommeramphitheater in Vitebsk), Theatershow „Millennium“ zu Ehren des 1000-jährigen Jubiläums von Brest (Ruderkanal von Brest), Nationale Qualifikationsrunde des Internationalen Song Contest „Eurovision – 2020“,Teilnehmer und Mitglied der Fachjury der Nationalen Auswahl für den Internationalen Popsong-Interpretenwettbewerb "Witebsk - 2020" und viele andere.

Im Juni 2020 schloss Ivan die Belarusian State University of Culture and Art mit einem Abschluss in Popgesang ab. Derzeit arbeitet der Sänger an seinem eigenen Repertoire, macht Gesang, Choreographie und ist im Konzert aktiv.



Kommentieren