Einloggen

x
  • Aufrufe:

    223 x gelesen

  • News vom:

    Donnerstag, 02.02.2023

  • Kommentare:

    0 Kommetare

  • Reporter:

Seniorin im Ilm Kreis angefahren und schwer verletzt Fahrer wird gesucht





Eine Rentnerin ist bei einem Unfall im Ilm-Kreis von einem rücksichtslosen Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden. Der Verursacher machte sich aus dem Staub, nach ihm wird nun gesucht.

Am Samstagvormittag kam es in der Bahnhofstraße in Gräfenroda (Ilm-Kreis) zwischen Penny-Markt und Pflegeheim zu einem Unfall, bei dem eine Fußgängerin schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilte, lief die 85-Jährige in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 11.00 Uhr nach dem Einkauf über die Straße. Während einige Autos, die stadtauswärts fuhren, anhielten an, um die Frau über die Straße laufen zu lassen, habe sich ein silberner Suzuki von hinten genähert und die wartenden Autos überholt.

Dabei stieß er mit der Fußgängerin zusammen. Die Seniorin stürzte und verletzte sich dabei so stark, dass sie später ins Krankenhaus Ilmenau gebracht werden musste. Ein hinzukommender Autofahrer hatte der Dame nach dem Zusammenstoß noch geholfen und sie zunächst ins Pflegeheim zurückgebracht.

Der Fahrer des silbernen Suzuki wird nun gesucht, da er an der Unfallstelle weder seinen Namen noch Kontaktdaten hinterlassen habe. Zeugen, die den Unfall beobachtet oder gar geholfen haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Ilmenau unter 03677-601124 zu melden.

Kommentieren