Einloggen

x
  • Aufrufe:

    190 x gelesen

  • News vom:

    Donnerstag, 08.03.2023

  • Kommentare:

    0 Kommetare

  • Reporter:

Emmerdale riskiert, die Zuschauer zu isolieren, da Chas und Samson so unsympathisch werden





Nur wenige Charaktere in Soaps können von sich behaupten, durch und durch gute Menschen zu sein. Aber als die Dingle-Dynastie auseinandergerissen wird, ist klar, dass Emmerdale ein klares Problem mit der Erlösung hat.   

Von Al Chapman (Michael Wildman) in Versuchung geführt zu werden, war für Chas Dingle (Lucy Pargeter) nicht untypisch. Chas war schon immer egoistisch, aber warmherzig und verletzlich, so stark wie ihre Acrylnägel – einfach ein fehlerhafter Mensch. 

Aber damit die Erlösung für jeden Charakter funktioniert, müssen wir uns darauf einlassen. Leider hat in letzter Zeit etwas gefehlt – ein Einblick in ihre Motivationen und ihr Innenleben.

Chas hat so viel durchgemacht, ein Kind und ihre Mutter verloren. Es ist jedoch eine Herausforderung, eine emotionale Verbindung zu spüren oder die Figur in ihrer aktuellen Form zu verstehen. Sie hat ihren Schmerz so vollständig an anderen ausgelassen und so gründlich zugeschlagen.  

Zu ihren jüngsten Aktionen gehörte die Manipulation ihres eigenen Sohnes Aaron Dingle (Danny Miller), der um seine verlorene Schwester trauert – sie hat ihn fleißig belogen und ihn in seiner verwundbarsten Form aus dem Dorf vertrieben, damit er es Paddy Kirk (Dominic Brunt) nicht erzählt ) über ihre Affäre.

Sie schien nicht nach Verständnis zu suchen, sondern nach Rechtfertigung, als sie ihm sagte: „Ich hatte Probleme, okay? Mit deiner Oma, die mit allem zu kämpfen hat. Ich versuche, alles zusammenzuhalten.'  

Sie verweist auf ihre Affäre mit Al als „Erlösung, etwas musste her, ich brauchte eine Flucht“.  

Später sagte Paddy ihr, er wolle sich scheiden lassen, nachdem er den grausamen Verrat entdeckt hatte, für den sie zuvor keine Reue gezeigt hatte.

In der Konfrontation sagte Chas: „Du könntest mich nicht mehr hassen als ich mich selbst, aber Schuldgefühle fühlen sich eigennützig und kurzlebig an.

Emmerdale: Suchtrupp wird inmitten von Paddys Selbstmordängsten gestartet
 

Kommentieren