Nichtrauchersteuer wird eingeführt: Ab März müssen Nichtraucher zahlen

Berlin – Heute wurde ein Gesetzentwurf der Groko vom Bundestag verabschiedet, nach dem ab März alle Nichtraucher zur Kasse gebeten werden. Kritik kam von den Grünen und der Linkspartei.
32,50 € muss ab März jeder Nichtraucher monatlich zahlen. Die Bundesregierung möchte damit die fehlenden Steuern ausgleichen, die durch die immer größer werdende Gruppe von Nichtrauchern entstehen. Gesundheitsminister Jens Spahn, Initiator der Steuer, ist zufrieden. Er betont, dass Nichtraucher ein großes Loch in die Staatskasse reißen. Desweiteren möchte er sich einen neuen SUV zulegen. „Der bezahlt sich schließlich nicht von selbst.“, sagt er.

Von einer „großen Sauerei“ spricht hingegen die Linkspartei. „Es kann nicht sein, dass Menschen zur Kasse gebeten werden, die einen gesunden Lebensstil leben. Wir werden alles versuchen, um diese Steuer noch zu verhindern. Herr Spahn soll sich einen Kleinwagen zulegen.“, teilt Dietmar Bartsch auf Anfrage der Journaille mit.

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message