Pietro Lombardi über trauriges Jury-Aus: „DSDS war mein Zuhause“

Als hätte es bei DSDS nicht schon genügend Abschiede und Veränderungen gegeben, steht nun auch Pietro Lombardi als Juror auf der Kippe.

Wer mit Veränderungen nicht gut zurechtkommt, der ist bei DSDS dieser Tage an der falschen Adresse. Nach Xavier Naidoo und Florian Silbereisen soll nun auch Oana Nechiti die DSDS-Jury verlassen. Silbereisen, der nach Xavier Naidoos Rauswurf aufgrund fremdenfeindlicher Aussagen kurzfristig eingesprungen war, konnte sich leider nicht als Dauergast in der Jury etablieren. Das liegt allerdings nicht daran, dass er Dieter Bohlen und den Fans nicht willkommen ist, sondern an seinem straffen Zeitplan. „Er wird nicht mehr zurückkehren, das war mehr oder weniger von Anfang an so abgesprochen. Er ist ja nur kurzfristig für Xavier Naidoo eingesprungen, mehr ist leider nicht möglich“, so Bohlen. Zu Oana Nechitis möglichem Aus äußerte sich der Poptitan ebenfalls: „Es wird über neue Gesichter diskutiert, aber so weit ich weiß, steht das noch nicht fest. Ich würde mit Oana gerne weiter arbeiten.“

Pietro Lombardi als DSDS-Juror: Er äußert Zweifel an Rückkehr
Dass nun jedoch auch Pietro Lombardi zum Wackelkandidaten wird, dürfte Fans endgültig die Laune verderben. Der äußerte sich auf Instagram nämlich verdächtig sentimental und ließ durchklingen, dass die Reise bei DSDS für ihn bald zu Ende sein könnte.

Allein, dass der 27-Jährige ein Video seiner schönsten Momente bei DSDS postete, ruft ein mulmiges Gefühl hervor, denn das wirkt wie ein Abschied. Dass Pietro dann aber auch unter den Beitrag schrieb, er werde immer wieder gefragt, ob er im nächsten Jahr ebenfalls als DSDS-Juror dabei sei, kenne die Antwort allerdings selbst nicht, lässt endgültig alle Alarmglocken schrillen. DSDS sei zu seinem Zuhause geworden, doch man müsse nun abwarten, was die Zeit bringe, so Lombardi: „Mal schauen, wie es weiter geht, aber momentan weiß ich es selber nicht, Leute, deshalb, Team Lombi, habt Geduld“. In Kombination mit Dieter Bohlens Vermerk, es werde über neue Gesichter diskutiert, deutet alles darauf hin, dass auch Pietro Lombardi kein Teil der nächsten DSDS-Staffel sein wird.

Scheint ganz so, als sollten wir uns vorsorglich darauf gefasst machen, dass 2021 nur DSDS-Papa Dieter am Jury-Pult sitzt – umgeben von drei neuen Juroren!

Wir harren der Dinge, die da kommen und sind gespannt!

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du die Datenschutzvereinbarung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen