Wegen Jan: Klubbb3 verschieben neues Album

Das neue Klubbb3-Album wird erst im Januar 2021 erscheinen. Florian Silbereisen und Christoff wollen, dass sich Jan Smit die Zeit nimmt, die er braucht, um wieder ganz gesund zu werden.

Die Fans werden von dieser Nachricht nicht begeistert sein, doch sie zeigt, dass die Klubbb3-Sänger füreinander einstehen und sich helfen. Nachdem Jan Smit öffentlich gemacht hat, dass es ihm körperlich und seelisch nicht gut geht und er eine Auszeit braucht, haben Florian Silbereisen und Christoff beschlossen, das neue Album zu verschieben.

„Das Wichtigste ist, dass sich Jan jetzt die Zeit nimmt, die er braucht. Alles andere ist nun erst einmal völlig unwichtig. Christoff und ich werden immer für ihn da sein, wenn er uns braucht.“

Eines allerdings wird Jan in diesem Frühjahr machen, er wird das Finale des Eurovision Song Contest 2020 im Mai in Rotterdam moderieren. Bis dahin, so Florian Silbereisen, wird es keine Klubbb3-Auftritte geben. Das für dieses Frühjahr angekündigte Album wird erst Anfang 2021 erscheinen, im Sommer und Herbst sollen die Titel im Studio eingesungen werden.

Bereits im November hatte Jan Smit wegen einer Kehlkopfentzündung Konzerte absagen müssen. Nun schrieb er auf Facebook: „Ich habe nur einen Körper und weiß jetzt – rückwirkend betrachtet – dass auch ich kein Roboter bin.“
Bei der Show „Wenn die Musi spielt“ waren Klubbb3 ohne Jan aufgetreten. Für ihn war die Moderatorin der Show, Stefanie Hertel, eingesprungen.

No Comments Yet.

Leave a Reply

Message